Solitär Spiel aus Holz

Hauptkategorie / Kommentare 0
Solitär Spiel aus Holz - Solitär Brettspiel aus Holz aus eigener Produktion.
Sicherlich werden Sie sich schon gefragt haben „Warum sind da keine Karten dabei?“. Denn die meisten Leute werden Solitär nur als entspannendes und auch ab und an mal „aufregendes“ Karten-Spielchen am Windows PC für mal zwischendurch am Arbeitsplatz im Büro oder in der Mittagspause, mittlerweile sogar auch auf dem Smartphone, zur Auflockerung und „Meditation“ kennen und werden sich wahrscheinlich niemals mit dem Brettspiel, welches abseits davon, dass man es in der Regel allein spielt, befasst haben.  
Dies ist auch nicht verwerflich denn in der Tat gibt es, seitdem man von dem Spiel im Jahre 1697 das erste Mal in Frankreich gehört hat, nicht wirklich viel Material, welches das Spiel bis heute in den Mainstream steigen ließ. Doch ist es besonders unter Kennern ein sehr beliebtes Spiel, da es eine ganz eigene Ruhe und Gelassenheit versprüht und intellektuell fordernd ist, wodurch das Köpfchen nicht im Stich gelassen wird.  
 
Doch wie wird es gespielt? 
 
Das Spielprinzip ist einfach. Bei unserer eigens hergestellten Version, welche die klassische Spielvariante in Kreuzform darstellt, hat man ein Feld bestehend aus 33 Holzblöcken. Pro Spielzug ist nun die Aufgabe einen direkt daneben liegenden weiteren Block zu überspringen und somit vom Spielfeld zu entfernen. Dabei wird nicht diagonal gespielt, sondern nur horizontal und vertikal. Ziel des Spieles ist es dabei in schnellster Zeit das Spiel zu beenden und für sich zu gewinnen. Diese anfänglich noch leichte Prämisse stellt sich als recht fordernd dann heraus, wenn nur noch wenige Figuren auf dem Spielbrett stehen und so wird man quasi vom Spiel aufgefordert effiziente Taktiken zu entwickeln und die Konzentration allein auf das Spielfeld zu legen.  
 
Es dient also ideal zur Selbstbeschäftigung, da man ein intensives Spielerlebnis erfährt, über welches man noch weit über das Spiel hinaus denken wird.  
 
Ich denke mit meinem Beitrag über das Brettspiel Solitär konnte ich es nicht in den Mainstream bringen, allerdings denke ich, dass nun einige sicherlich Leser aufmerksam geworden sind auf dieses leider viel zu unterschätzte Spiel
 

News